Hier stellen wir Ihnen unsere Katzen vor:

Grundsätzlich sind alle Katzen altersentsprechend geimpft und ab 6 Monaten kastriert.

 

 

 

Die Bilder lassen sich durch anklicken vergrößern!

* EKH = Europäische Kurzhaarkatze
* BKH = British Kurzhaar

Bitte achten Sie auf die richtigen Einstellungen Ihres Browsers.
Beim Verlassen des Browsers sollte immer der Cache geleert werden und Ihr Browser sollte
immer vom Server direkt laden !

Es könnte Ihnen sonst passieren, dass Sie anstatt der Neuzugänge die alten Fotos unserer Tiere sehen !!

 

Sie finden uns auch bei Facebook
klicken Sie auf die Grafik

 

 

192

Nando
EKH männlich, * ca. 2014, kastriert. Unser Nando kam als Fundkater zu uns ins Tierheim. Er ist lieb, zurückhaltend, ängstlich und versteckt sich immer in seiner Bank. Er hat sich auch schon streicheln lassen, konnte dies aber noch nicht genießen. Er fühlt sich hier eingesperrt überhaupt nicht gut. Mit anderen Katzen kommt er gut klar. Nando sucht ein Zuhause mit Freigang.

84

Cindy
EKH, weiblich, * 2015, kastriert.
Unsere Cindy kam als Fundkatze zu uns ins Tierheim. Sie ist noch unsicher und zurückhaltend, aber man kann schon Leckerchen vor ihre Nase legen. Sie braucht noch etwas Zeit um mehr Vertrauen aufzubauen. Sie ist verträglich mit anderen Katzen uns sucht ein schönes Zuhause.

96

Aileen
EKH, weiblich, * ca. 2017, wird noch kastriert. Unsere Aileen kam als Fundkatze zu uns ins Tierheim. Sie ist noch etwas schüchtern, aber lässt sich streicheln. Sie hat ein Kopfschiefhaltung, die sie aber nicht stört. Bei Fragen dazu können sie gerne unsere Mitarbeiter oder Tierärztin ansprechen. Aileen ist verträglich mit anderen Katzen und sucht ein tolles Zuhause mit Freigang.
Hier ein kurzes Video von mir

108

Aruni
EKH, weiblich, * 08/2018, kastriert. Unsere Aruni kam als Fundkatze zu uns ins Tierheim. Sie zeigt sich noch etwas ängstlich und unsicher, lässt sich aber vorsichtig streicheln. Sie mag andere Katzen und sucht ein tolles Zuhause mit Freigang.
Hier ein kurzes Video von mir

131

Ares
EKH, männlich, * ca. 2014, kastriert. Unser Ares kam als Fundkater zu uns ins Tierheim. Als unkastrierter Kater unterwegs, hat er natürlich einige Kämpfe ausgefochten und diese sieht man ihm auch an. Leider haben, wie so oft bei solchen unkastrierten Katern, unsere Untersuchungen ergeben, dass er FIV hat. Mit dieser Krankheit kann er, bei guter Pflege, eine normale Lebenserwartung erreichen. Das schlimmere ist, dass er nicht zu gesunden Katzen und nicht mit Freigang vermittelt werden darf. Ares ist ein lieber, verschmuster Kater, der die Nähe zum Menschen sucht. Er reagiert noch empfindlich, wenn man ihn an manchen Stellen berührt. Bei Fragen stehen ihnen unsere Mitarbeiter oder unsere Tierärztin zur Verfügung.

66

Shrek
EKH, männlich, * 08.08.2005, kastriert. Unser toller Shrek kam, zusammen mit seiner Schwester Fiona, als Abgabekater zu uns ins Tierheim, da sein Besitzer ins Pflegeheim musste. Er ist nur lieb, gutmütig und einfach ein Schatz. Shrek hängt sehr an seine Schwester und so suchen wir für die beiden zusammen ein schönes neues Zuhause mit Freigang.
Hier ein kurzes Video von mir

71

Fiona
EKH, weiblich, * 08.08.2005, kastriert. Unsere hübsche Fiona kam, zusammen mit ihrem Bruder Shrek, als Abgabekatze zu uns ins Tierheim, da ihr Besitzer ins Pflegeheim musste. Sie ist auch sehr lieb, verschmust und menschenbezogen. Fiona hängt sehr an Shrek und sucht mit ihm zusammen ein neues liebevolles Zuhause mit Freigang.
Hier ein kurzes Video von mir

75

Mausi
EKH, weiblich, * 2009, kastriert. Unsere Mausi kam als Abgabekatze zu uns ins Tierheim. Sie ist noch nicht lange hier und noch schüchtern, dabei aber sehr lieb. Sie kennt andere Katzen und sucht ein schönes Zuhause mit Freigang.

109

Moritz
EKH, männlich, * ca. 2010, kastriert.
Unser Moritz kam als Abgabekater zu uns ins Tierheim. Anfangs ziemlich grummelig, ist er jetzt im Zimmer deutlich entspannter. Er wurde uns als lieb und gutmütig beschrieben und so verhält er sich jetzt auch. Er ist verschmust und menschenbezogen, nur sein Fell bräuchte etwas mehr Pflege. Er sucht nicht die Nähe zu anderen Katzen und so denken wir, dass er lieber Einzelprinz wäre. Moritz sucht ein liebevolles Zuhause mit Freigang.
Hier ein kurzes Video von mir

111

Ria
EKH, weiblich, * ca. 2015, wird noch kastriert. Unsere Ria kam als Fundkatze zu uns ins Tierheim. Sie ist sehr menschenbezogen, lieb und verschmust. Ria hat einfach nur nette Eigenschaften und sucht ein liebevolles Zuhause mit Freigang.
Ria mag andere Katzen nicht und wäre gerne Einzelprinzessin.

6

Hope
EKH, weiblich, * ca. 2013, wird noch kastriert. Unsere Hope wurde in ihrem Zuhause zurückgelassen und kam fast verhungert bei uns an. Sie wog unter 2 kg und war in einem sehr bedenklichen Zustand. Mittlerweile haben wir sie gut aufgepäppelt und sie ist guter Dinge. Hope ist verschmust und menschenbezogen, kann aber manchmal auch eine kleine Diva sein. Wie sie mit anderen Katzen klarkommt können wir noch nicht sagen. Hope sucht ein liebevolles Zuhause mit Freigang und ohne kleine Kinder.

73

Tweety
EKH, weiblich, * ca. 2008, kastriert. Unsere Tweety kam als Abgabekatze zu uns ins Tierheim. Sie ist eine verschmuste, menschenbezogene Katzendame die nicht aufdringlich ist. Da sie bis jetzt alleine in der Wohnung gehalten wurde, können wir noch nichts über ihre Katzenverträglichkeit sagen. Diese wird entscheiden ob sie weiter in der Wohnung oder mit Freigang vermittelt wird. Laut Vorbesitzer mag sie keine Kinder unter 10 Jahren.

92

Ben
EKH, männlich, * 06.09.2018, kastriert. Unser Ben kam mit gesundheitlichen Problemen als Abgabekater zu uns ins Tierheim. Er hatte eine verstopfte Blase und wurde von uns behandelt. Jetzt ist wieder alles ok, aber es muss in Zukunft beobachtet werden. Ben ist ein absoluter Schatz mit nur positiven Eigenschaften. Er ist lieb, verschmust, menschenbezogen und verspielt. Wir gehen davon aus das er verträglich mit Artgenossen ist. Jetzt sucht dieser tolle Kerl ein liebevolles Zuhause mit Freigang.

101

Willi
EKH, männlich, * 05/2018, kastriert. Unser wunderschöner Willi kam als Fundkater zu uns ins Tierheim. Anfangs zurückhaltend, taut er immer mehr auf. Er ist sehr verschmust und lieb, hat aber wohl schlechte Erfahrung gemacht. Er zuckt zurück, wenn man von vorne mit erhobener Hand auf ihn zukommt. Er ist ein richtiger Schatz der auch mit anderen Katzen gut zurecht kommt. Willi sucht ein liebevolles Zuhause mit Freigang.
Hier ein kurzes Video von mir

107

Kasimir
EKH, männlich, * 2010, kastriert. Unser Kasimir kam als Abgabekater zu uns ins Tierheim, da sein Besitzer verstorben ist. Er ist noch sehr unsicher, aber nähert man sich vorsichtig lässt er sich streicheln. Mit anderen Katzen hat er kein Problem. Bisher wurde er alleine in der Wohnung gehalten, aber wir würden ihn entweder als Zweitkatze in Wohnungshaltung oder auch alleine mit Freigang vermitteln. Kasimir ist schon groß, aber immer noch nicht groß genug für sein Gewicht. Daran soll in Zukunft gearbeitet werden.

119

Drax
EKH, männlich, * 05.05.2014, wird noch kastriert. Unser Drax kam als Abgabekater zu uns ins Tierheim. Er zeigt sich hier als sehr lieber und verschmuster Kater. Über seine Katzenverträglichkeit können wir noch nichts sagen. Drax sucht ein Zuhause mit Freigang.

120

Lulu
EKH, weiblich, * 05/2018, kastriert. Unsere Lulu kam als Fundkatze zu uns ins Tierheim. Sie ist eine zierliche, sehr menschenbezogen und verschmuste Katze. Wir schätzen sie als katzenverträglich ein. Lulu sucht ein liebevolles Zuhause mit Freigang.

121

Missy
EKH, weiblich, * ca. 2013, kastriert. Unsere Missy kam zu uns ins Tierheim, da ihr Besitzer verstorben ist und sie dort nicht bleiben konnte. Missy ist der Tierheimalltag noch sehr unheimlich und sie versteckt sich am liebsten. Wir hoffen, dass sie mit der Zeit zeigen kann wie lieb und gutmütig sie sein kann. Über ihre Verträglichkeit mit anderen Katzen können wir noch nichts sagen. Missy sucht ein schönes Zuhause mit Freigang.

122

Max
EKH, männlich, * ca. 2015, kastriert. Unser Max wurde von einer Tierfreundin angefüttert, eingefangen und zu uns gebracht. Er ist menschenbezogen und verschmust, aber wenn ihm etwas nicht passt, zeigt er es deutlich. Max sucht ein tolles Zuhause bei katzenerfahrenen Menschen und ohne Kinder. Freigang braucht er auch weiterhin.

123

Dino
EKH, männlich, * 01.11.2016, wird noch kastriert. Unser Dino kam als Fundkater zu uns ins Tierheim. Anfangs recht umgänglich, hat er im Moment einen Lagerkoller und ist eher abwehrend. Wir hoffen, dass sich dieses Verhalten im Zimmer wieder bessert. Dino ist eher ängstlich, lässt sich aber anfassen und schnurrt dabei. Er braucht einfach noch etwas Zeit. Über seine Katzenverträglichkeit können wir noch nichts sagen. Dino sucht ein schönes Zuhause mit Freigang.

124

Mr. Tinkles
Perser, männlich, * ca. 2013, kastriert. Unser Mr. Tinkles kam als Fundkater und in einem schlimmen Zustand zu uns ins Tierheim. Er war total verschnupft, verdreckt und zu dünn. Er schnorchelt leider immer noch und wir können nicht sagen, ob das immer noch Schnupfen ist, oder einfach an seiner extrem verkürzten Nase liegt. Er sollte also lieber in Wohnungshaltung und als Einzelkater vermittelt werden. Mr. Tinkles ist zudem auch ein kleiner Drecksspatz, der sich beim Essen ziemlich einsaut. Eine regelmäßige Wäsche wird wohl auch in Zukunft nötig sein. Abgesehen davon ist er ein richtiger Schatz, nur lieb, verschmust und von ruhigem Wesen.

110

Murphy Notfall
EKH, weiblich, * 05.06.2015, kastriert. Unsere Murphy wurde schweren Herzens aus privaten Gründen bei uns abgegeben. Sie ist eine sehr liebe, gutmütige und verschmuste Katze mit nur positiven Eigenschaften. Nur bei Fremden ist sie anfangs schüchtern. Leider hat Murphy Epilepsie, ist aber sehr gut eingestellt. Ihr letzter Anfall ist schon einige Zeit her. Bei Veränderungen sollte sie zur Kontrolle zum Tierarzt. Bei Fragen sprechen sie unsere Mitarbeiter oder Tierärztin an. Murphy kennt Kater und soll in Wohnungshaltung vermittelt werden.

113

Tokyo Notfall
EKH, weiblich * 2006, kastriert. Unsere Tokyo kam als Abgabekatze zu uns ins Tierheim. Tokyo hat ein ganz besonders liebenswertes Wesen. Sehr menschenbezogen, verschmust und lieb. Leider ist sie zeitweise nicht stubenrein. Wir wissen, dass es sehr schwer wird, für diese so süße Katze einen Platz zu finden. Trotzdem haben wir etwas Hoffnung, dass wir jemanden finden. Tokyo mag andere Katzen nicht so gerne und hätte gerne Freigang.

 

 

 

 

 

Home

 

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu.