Hier stellen wir Ihnen unsere Katzen vor:

Grundsätzlich sind alle Katzen altersentsprechend geimpft und ab 6 Monaten kastriert.

 

 

 

Die Bilder lassen sich durch anklicken vergrößern!

* EKH = Europäische Kurzhaarkatze
* BKH = British Kurzhaar

Bitte achten Sie auf die richtigen Einstellungen Ihres Browsers.
Beim Verlassen des Browsers sollte immer der Cache geleert werden und Ihr Browser sollte
immer vom Server direkt laden !

Es könnte Ihnen sonst passieren, dass Sie anstatt der Neuzugänge die alten Fotos unserer Tiere sehen !!

 

Sie finden uns auch bei Facebook
klicken Sie auf die Grafik

 


205

Candice
EKH, weiblich, * 2013, kastriert.
Unsere Candice kam, zusammen mit ihrer Schwester Charlotte, als Fundkatze zu uns ins Tierheim. Sie hatte damals noch keinen Menschenkontakt und war sehr ängstlich. Mittlerweile sind 2 Jahre vergangen und sie hat in dieser Zeit enorme Fortschritte gemacht. Schon seit längerem kann man sich ihr bis auf eine kurze Distanz nähern und sie nimmt Leckerchen aus der Hand. Ganz neu ist, das sie sich, wenn man ruhig mit ihr redet, streicheln lässt. Dieses genießt sie sogar schon und wir waren vor Freude ganz außer uns. Candice ist sehr sozial mit Artgenossen, hängt aber sehr an Charlotte und wir möchten die beiden einfach nicht trennen. Also möchten die beiden gerne zusammen ihre Koffer packen und in ein ruhiges Zuhause mit geduldigen Menschen ziehen. Bitte geben sie diesen schönen Katzen eine Chance und es wird sich total lohnen, denn jeder Fortschritt gibt einem ein großartiges Gefühl.
Hier ein kurzes Video von mir

202

Charlotte
EKH, weiblich, * 2013, kastriert.
Unsere Charlotte kam, zusammen mit ihrer Schwester Candice, als Fundkatze zu uns ins Tierheim. Sie hatte damals noch keinen Menschenkontakt und war sehr ängstlich. Mittlerweile sind 2 Jahre vergangen und sie hat in diese Zeit große Fortschritte gemacht. Nähert man sich ihr ruhig, kann man ihr Leckerchen vor die Nase legen und sie nimmt sie auch vorsichtig aus der Hand. Charlotte ist sehr sozial mit Artgenossen, hängt aber sehr an Candice und wir möchten die beiden einfach nicht trennen. Wir suchen ruhige und geduldige Menschen, die diesen schwarzen Schönheiten eine Chance geben und weiter Vertrauen aufbauen. Es wird sich total lohnen, denn jeder Fortschritt gibt einem einfach ein großartiges Gefühl.

122

Tobi reserviert
EKH, männlich, * 2010, kastriert. Unser Tobi kam als Fundkater zu uns ins Tierheim. Anfangs sehr zurückhaltend, ist der Knoten bei ihm endlich geplatzt. Er lässt sich streicheln und kommt sogar und klettert bei vertrauten Personen auf den Schoß. Es wäre tol,l wenn er nach 2 Jahren im Tierheim, jetzt auch ein schönes Zuhause finden würde. Tobi ist verträglich mit anderen Katzen und hätte gerne Freigang.
Hier ein kurzes Video von mir

153

Bongo
EKH, männlich, * ca 2012, kastriert.
Unser Bongo wurde eingefangen und zu uns gebracht. Er ist sehr ängstlich und reagiert panisch auf die Anwesenheit von uns Menschen. Er hatte wohl noch keinerlei Menschenkontakt und es wird Geduld brauchen ihn an uns zu gewöhnen. Bongo ist katzenverträglich und braucht Freigang.

157

Biggie
EKH, weiblich, * 01.03.2017,
kastriert. Unsere Biggie wurde eingefangen und zu uns ins Tierheim gebracht. Sie lebte in Freiheit und hatte wenig bis keinen Kontakt zu uns Menschen. Sie ist noch jung, sehr neugierig und verspielt und daher denken wir, dass sie sich schnell an IHRE Menschen gewöhnen wird. Biggie ist sehr verträglich mit anderen Katzen. Sie nimmt Leckerchen aus der Hand und in ihrem Versteck kann man sie auch vorsichtig streicheln. Ihr würde eine nette Zweitkatze, die keine Ängste vor Menschen hat, sehr helfen. Später hätte sie gerne Freigang.
Hier ein kurzes Video von mir

159

Basco
Basco, EKH, männlich, * 2014, kastriert.
Unser Basco kam als Fundkater zu uns ins Tierheim. Anfangs extrem ängstlich, hat er auch schon einige Scheu verloren. Betritt man das Gehege, ergreift er nicht mehr die Flucht, sondern wartet ab ob es vielleicht etwas leckeres zu holen gibt. Er kommt schon bis auf einen Meter heran, ist dabei aber noch sehr schreckhaft. Er braucht noch etwas Zeit um auch dieses abzulegen. Basco ist verträglich mit anderen Katzen. Er sucht ein Zuhause mit geduldigen Menschen und am besten ohne kleine Kinder. Freigang ist auch in Zukunft Pflicht.

162

Brian reserviert
EKH, männlich, * 2014, kastriert.
Unser Brian kam als Fundkater zu uns ins Tierheim. Anfangs sehr ängstlich, hat er schon enorme Fortschritte gemacht. Betritt man das Gehege, bleibe er am Boden und er kommt Neugierig näher um zu sehen ob es etwas leckeres gibt. Dabei kommt er einem ganz nahe und er nimmt Leckerchen sogar aus der Hand. Streicheln ist im Moment nur vorsichtig am Schnäutzchen möglich, aber da ist bald mehr möglich. Brian ist verträglich mit anderen Katzen und sucht ein liebevolles Zuhause mit Freigang.
Hier ein kurzes Video von mir

171

Bibi
EKH, weiblich, * ca 2014, kastriert. Unsere Bibi kam als Fundkatze zu uns ins Tierheim. Sie ist noch sehr ängstlich und zurückhaltend. Bibi ist verträglich mit anderen Katzen und sucht geduldige Menschen, die ihr das wohl erste Zuhause in ihrem Leben geben. Sie braucht Freigang.

172

Tina
EKH, weiblich, * ca 2013, kastriert. Unsere Tina kam als Fundkatze zu uns ins Tierheim. Sie ist noch sehr schüchtern, aber aufgeschlossener als ihre Freundin. Tina ist verträglich mit anderen Katzen und sucht ein schönes Zuhause mit Freigang.

118

Piet
EKH, männlich, * 06/2010, kastriert. Unser Piet irrte in einem Wohngebiet herum und wurde von einer Tierfreundin gefüttert. Da bei ihr ein Umzug ansteht, wurde er gefangen und zu uns gebracht. Er hatte wenig Menschenkontakt und ist daher noch ängstlich und scheu. Leider wurde bei ihm festgestellt, dass er FIV positiv ist. Mit dieser Krankheit hat er mit guter Pflege eine normale Lebenserwartung. Piet muss in Wohnungshaltung vermittelt werden und darf nur mit Katzen zusammenleben, die auch FIV haben.

72

Bernd
EKH, männlich, * 01/2015, kastriert. Unser Bernd kam als Fundkater zu uns ins Tierheim. Er ist wohl draußen geboren und kennt Menschen nicht wirklich. Trotzdem reagiert er nicht so extrem panisch, wie die anderen eingefangenen Katzen von der gleichen Stelle. Bernd ist aber noch ängstlich und braucht sicherlich einige Zeit um Vertrauen zu fassen. Bernd braucht auf jeden Fall Freigang.

83

Silvester
EKH, männlich, * 08/2013, kastriert.
Unser Silvester kam als Abgabekater zu uns ins Tierheim. Er ist ein schüchterner Kater, der im ersten Moment immer faucht, dann aber gerne Leckerchen aus der Hand nimmt. Er spielt gerne und ist verträglich mit anderen Katzen. Er braucht Menschen, die ihn nicht bedrängen und ihn kommen lassen. Dies wird etwas Geduld brauchen, aber Silvester braucht einfach die richtigen Leute und dann wird er Vertrauen fassen. Er braucht Freigang in seinem neuen Zuhause.
Hier ein kurzes Video von mir

143

Apollo
EKH, männlich, * ca 2012, kastriert. Unser Apollo wurde draußen in Freiheit geboren, eingefangen und zu uns gebracht. Er ist noch sehr ängstlich und muss sich erst an uns Menschen gewöhnen. Er wird bestimmt einige Zeit brauchen um Vertrauen zu fassen. Mit anderen Katzen ist er sehr verträglich. Apollo sucht ein geduldiges Zuhause, evtll wäre für ihn auch ein Bauern- oder Pferdehof denkbar. Freigang ist natürlich Pflicht für ihn.

201

Cleo
EKH, weiblich, kastriert. * 2016. Unsere Cleo kam als Fundkatze zu uns ins Tierheim. Sie ist noch ängstlich und eher auf der Flucht vor uns Menschen. Sie wird noch einige Zeit brauchen um sich hoffentlich einigermaßen an uns zu gewöhnen. Cleo ist verträglich mit anderen Katzen und braucht Freigang.

45

Alana
EKH, weiblich, * 2013, kastriert. Unsere Alana kam als Fundkatze zu uns ins Tierheim. Sie hatte noch nicht viel Menschenkontakt und ist daher noch sehr ängstlich und zurückhaltend. Sie wird noch Zeit brauchen sich an Menschen zu gewöhnen. Alana ist verträglich mit anderen Katzen und sucht ein schönes, geduldiges Zuhause mit Freigang.

98

Beauty
EKH, weiblich, * 01.01.2015, kastriert. Unsere Beauty wurde mit der Falle gefangen und zu uns gebracht. Sie hatte noch keinen Menschenkontakt und ist daher ängstlich und scheu. Bei solchen Tieren ist es immer schwer zu sagen, ob sie sich jemals an uns gewöhnen können. Es hat da schon einige Überraschungen gegeben. Wenn, wären Zeit und Geduld gefragt. Ansonsten könnten wir uns einen Platz auf einem Pferde,- oder Bauernhof vorstellen.

109

Lea
BKH-Mix, weiblich, * 01.01.2010, kastriert. Unsere Lea lebte jahrelang an einer Futterstelle und wurde dort auch kastriert. Dann erkrankte sie an Katzenschnupfen und hatte Verfilzungen im Fell und wurde zu uns gebracht. Daher hat sie auch die vorstehende Nikhaut zurückbehalten. Dies stört sie überhaupt nicht, sondern ist einfach ein „Schönheitsfehler“. Hier stellte sich raus, dass Lea sehr menschenbezogen und verschmust ist. Leider ist sie Träger des Katzenschnupfenvirus und darf nur in der Wohnung und mit anderen an Katzenschnupfen erkrankten Katzen gehalten werden. Lea sucht Menschen die sich viel mit ihr beschäftigen und auch viel Zeit für sie haben. Ist sie nicht ausgelastet, kann es vorkommen das sie ungehalten reagiert. Kinder sollten nicht im neuen Zuhause leben.

52

Charly
EKH, männlich, * 20.05.17, kastriert. Unser Charly wurde bei einer Fangaktion auf einem Firmengelände aufgegriffen und zu uns gebracht. Er hatte in seinem kurzen Leben noch keinen Menschenkontakt und ist daher ängstlich und zurückhaltend. Da er noch so jung ist, haben wir die Hoffnung, dass er sich noch an uns gewöhnt und Vertrauen aufbaut. Dies wird sicherlich aber seine Zeit brauchen. Charly sucht geduldige Leute und ein eher ruhiges Zuhause. Später hätte er dann gerne Freigang.

54

Anka
EKH, weiblich, * ca 2013, kastriert. Unsere Anka kam als Fundkatze zu uns ins Tierheim. Sie hatte in ihrem Leben keinen Menschenkontakt und ist sehr ängstlich. Leider reagiert sie ziemlich abwehrend auf uns und es wird viel Zeit und Geduld brauchen um sie an uns zu gewöhnen. Für sie könnten wir uns auch einen Platz auf einem Pferde- oder Bauernhof vorstellen.

67
Filou
EKH, männlich, * 01.05.2008, kastriert.
Unser Filou kam, zusammen mit 2 anderen Katzen, wegen Krankheit des Besitzers zu uns ins Tierheim. Filou ist hier eher unsichtbar und versteckt sich. Sucht man ihn, zeigt er wie verschmust, lieb und menschenbezogen er ist. Er liegt immer zusammen mit Sheila und es wäre einfach toll, wenn die beiden zusammen bleiben könnten. Laut Vorbesitzer soll er seinem Namen alle Ehre machen. Filou sucht ein liebevolles Zuhause mit Freigang.
87

Warrior
EKH, männlich, * 04/2015, kastriert. Unser Warrior kam auch als Fundkater zu uns ins Tierheim. Er hat sich wohl einige Zeit alleine durchschlagen müssen und dies sieht man ihm auch an. Wir werden ihn noch etwas päppeln und pflegen. Warrior ist ein lieber und eher ruhiger Kater der ein schönes Zuhause mit Freigang sucht. Über seine Katzenverträglichkeit können wir noch nichts sagen.

88

Bea
EKH, weiblich, * 01.04.2017, kastriert.
Unsere Bea kam als Fundkatze zu uns ins Tierheim. Anfangs sehr zurückhaltend, hat sie sich jetzt eingelebt. Sie zeigt sich als sehr verschmust, liebe und freundliche Katze. Über ihre Katzenverträglichkeit können wir noch nichts sagen. Bea sucht ein liebevolles Zuhause mit Freigang.
Hier ein kurzes Video von mir

105

Lilli reserviert
EKH, weiblich, * 01.04.2010, kastriert. Unsere Lilli kam, zusammen mit Romeo, als Abgabekatze zu uns ins Tierheim, da ihre Besitzerin ins Pflegeheim musste. Lilli ist unheimlich menschenbezogen, verschmust und lieb. Sie hängt sehr an ihrem Freund Romeo und sucht zusammen mit ihm ein schönes Zuhause mit Freigang.

106

Romeo reserviert
EKH, männlich, * 2005, kastriert. Unser Romeo kam, zusammen mit Lilli, als Abgabekater zu uns ins Tierheim, da seine Besitzerin ins Pflegeheim musste. Romeo ist unheimlich lieb, verschmust und menschenbezogen. Er hängt sehr an seiner Freundin Lilli uns sucht zusammen mit ihr ein liebevolles Zuhause mit Freigang.

21

Kenny
EKH, männlich, * 01.05.2017, kastriert. Unser Kenny kam als Fundkater zu uns ins Tierheim. Er musste sich wohl einige Zeit alleine durchschlagen, denn er ist zu dünn und dadurch ist auch sein Fell noch nicht so schön. Er muss noch etwas gepäppelt und gepflegt werden. Kenny ist ein sehr lieber, verschmuster und aufgrund seines Alters wohl auch verspielter Kater. Er zeigt sich hier einfach nur nett und wir denken auch, das er verträglich mit Artgenossen ist. Genau können wir dies aber noch nicht sagen. Kenny sucht ein liebevolles Zuhause mit Freigang.

84

Mia
EKH-Mix, weiblich, * 01.01.2017, wird noch kastriert. Unsere Mia kam als Abgabekatze zu uns ins Tierheim. Diese wunderhübsche blauäugige Jungkatze hat in ihrem alten Zuhause aggressiv auf ihre Besitzer reagiert. Ob es an den kleinen Kindern lag oder das sie nicht kastriert war und alleine in der Wohnung gehalten wurde, können wir nicht sagen. Hier zeigt sich Mia als liebe und verschmuste Katze, die eher unsicher auf ungewohnte Situationen reagiert. Sie ist noch etwas unsicher mit anderen Katzen, aber zeigt sich interessiert. Mia sucht ein liebevolles Zuhause, ohne kleine Kinder und mit Freigang.

100

Romeo
BKH, männlich, * ca 2009, kastriert. Unser Romeo kam als Fundkater zu uns ins Tierheim. Er zeigt sich hier als verschmuster, lieber und eher ruhiger Kater. Über seine katzenverträglichkeit können wir noch nichts sagen. Romeo sucht ein schönes Zuhause mit Freigang.

78

Nalai
EKH, weiblich, * 2012, kastriert. Unsere Nalai kam als Abgabekatze zu uns ins Tierheim. Sie ist sehr menschenbezogen, lieb und verschmust. Leider kann sie Artgenossen so gar nichts abgewinnen und so suchen wir ein neues liebevolles Zuhause als Einzelprinzessin für sie. Nalai hätte gerne weiterhin Freigang.

108

Belly
EKH, weiblich, * 01.01.2010, kastriert. Unsere Belly kam als Fundkatze zu uns ins Tierheim. Sie ist eine entzückende, sehr verkuschelte und anhängliche kleine Katzendame. Sie hat eine alte Beckenfraktur und dadurch Probleme beim Kot absetzten. Dieser ist einfach zu hart und sie bekommt dafür ein Medikament ( nicht verschreibungspflichtig und kostengünstig). Sie ist aber stubenrein. Da der Kotabsatz aber kontrolliert werden muss, darf sie nur in der Wohnung gehalten werden. Wir hoffen, das sie trotz dieses eigentlich kleinen Problems, schnell ein Zuhause findet.

111

Laila
EKH, weiblich, * 2012, kastriert. Unsere Leila kam als Abgabekatze zu uns ins Tierheim. Sie ist sehr lieb, verschmust und menschenbezogen. Leider fühlt sie sich hier gar nicht wohl, da sie andere Katzen einfach nicht einschätzen kann und sich zurückzieht. Sie freut sich über jede Streicheleinheit und schmeißt sich dann auf den Rücken und genießt. Laila sucht ein schönes Zuhause als Einzelkatze und mit Freigang.

113

Lori reserviert

Beschreibung folgt

123

Murphy
EKH-Mix , männlich, * 01.03.2018. Unser kleiner Murphy wurde bei uns im Tierheim geboren. Er ist ein richtiger Sonnenschein, immer gut drauf und sehr liebenswert. Er ist extrem menschenbezogen, verschmust und liebesbedürftig. Dadurch, dass seine Mutter in der Schwangerschaft krank war, hat er Neurologische Störungen und ist sehr zierlich. Die Störungen zeigen sich bei ihm weniger, nur bei manchen Gelegenheiten wackelt er mit dem Köpfchen. Ansonsten ist er verspielt, fröhlich und einfach nur toll. Er soll zusammen mit seiner Schwester Murmel vermittelt werden. Am liebsten in ein Zuhause mit einem eingezäunten Garten, da sie diesen nicht überwinden können und so auch Freigang genießen können. Diese beiden Kätzchen decken alles ab, Murphy ist unglaublich verschmust und Murmel total verspielt. Die beiden leben auf einer Pflegestelle und könne dort gerne besucht werden. Tel 0175/9086008

126

Murmel
EKH-Mix, weiblich, * 01.03.2018. Unsere kleine Murmel wurde bei uns im Tierheim geboren. Sie ist eine liebe und sehr verspielte Jungkatze. Dadurch, dass ihre Mutter in der Schwangerschaft krank war, hat sie Neurologische Störungen. Bei ihr sind diese leider ausgeprägter und sie wackelt beim gehen und beim stehen. Wenn sie spielt und rennt ist es kaum zu sehen. Für sie ist es so aber normal und sie ist eine fröhliche, neugierige und wenn man sie sich schnappt, auch verschmuste Katze. Murmel wird mit ihrem Bruder Murphy zusammen vermittelt. Am liebsten in ein Zuhause mit einem eingezäunten Garten, da sie diesen nicht überwinden können und so auch Freigang genießen können. Mit den beiden hat man einfach alles, Murphy ist sehr verschmust und Murmel ist total verspielt. Die beiden leben auf einer Pflegestelle und können dort auch gerne besucht werden. Tel 0175/9086008

4

Alaska
EKH, männlich, * 01.06.2018, kastriert. Unser Alaska kam als Fundkater zu uns ins Tierheim. Er ist noch ein bisschen unsicher, aber sehr verschmust, lieb und gibt Köpfchen. Über seine Katzenverträglichkeit können wir noch nichts sagen. Alaska sucht ein schönes Zuhause mit Freigang.

22

Felix
EKH, männlich, * 01.01.2010, kastriert. Unser Felix kam als Abgabekater zu uns ins Tierheim, da in seinem Zuhause Platzmangel herrschte. Hier ist er noch verunsichert und versteckt sich. Hat man ihn gefunden, zeigt er sich als lieb, gutmütig und verschmust. Er sucht im Moment noch nicht die Nähe zu anderen Katzen, reagiert aber auch nicht böse. Felix wurde bisher in der Wohnung gehalten, aber wir könnten uns auch Freigang für ihn vorstellen.

24

Mercedes
EKH-Mix, weiblich, * 01.03.2018. Unsere Mercedes wurde bei uns im Tierheim geboren. Sie ist eine sehr verschmuste, liebe, verspielte junge Katze, die sehr die Nähe zum Menschen sucht. Sie schnurrt sofort los und ist total unkompliziert. Mercedes sucht ein liebevolles Zuhause, zu einer anderen Katze oder mit einer anderen Jungkatze. Mercedes lebt zur Zeit auf einer Pflegestelle und kann dort gerne besucht werden. Tel 0175/9086008

 

 

 

 

Home